Movie-Night Ferienpassaktion am 30. und 31. Juli 2016

Am vergangenen Wochenende erlebten 30 Kinder im Alter von 6-12 Jahren einen „Turbo“ Start in die Movie Night. Diese Ferienpassaktion veranstaltete der Heimat- und Musikverein 70 Rechtenbach e.V. im Dorfgemeinschaftshaus in Klein-Rechtenbach, wo schon um 17.30 Uhr die ersten Schlafsäcke ausgebreitet wurden. Nach der kurzen Stärkung mit leckerer Pizza und Getränken nahm die Movie Night mit der Filmauswahl „Hilfe ich hab meine Lehrerin geschrumpft“-„Zoomania“-„Arlo & Spot“ ihrem Lauf, gegen 1.30 Uhr schalteten die Vorstandsmitglieder Daniel Bühler und Mara Jung die Lichter aus. Aber schon am frühen Morgen, um 6.30 Uhr waren viele Kinder schon wieder wach und fit um den letzten Film „Baymax“ zusehen. Mit einem gemeinsamen Frühstück mit frischen Brötchen, Käse, Wurst, Nutella, Marmelade und Kakao ging eine schöne Aktion zu Ende und die zufriedenen Eltern waren sehr erstaunt, wie lange die Movie-Night gedauert hat.

 


1. Rechtenbacher Weinfest 2016

Bei traumhaftem Wetter veranstaltete der Heimat- und Musikverein 70 Rechtenbach e.V. am 9. Juli 2016, das erste Rechtenbacher Weinfest im liebevoll geschmückten Bürgerhaus-Innenhof in Rechtenbach. Verwöhnt wurden die zahlreichen Festbesucher mit einer Auswahl an Qualitätsweinen aus Deutschland und Österreich, sowie mit Flammkuchen und Käsevariationen. Junge und junggebliebene Weinliebhaber nutzten die Möglichkeit in netter Gesellschaft unterschiedliche Tropfen zu genießen. Musikalisch untermalte dieses Weinfest die  Blaskapelle vom Musikverein Allendorf-Lahn und das Blasorchester Eberstadt. Die Besucher verabschiedeten sich begeistert von dem wunderschönen Ambiente, dem stimmungsvoll beleuchteten Innenhof und wünschten sich, dass man ein solches Fest unbedingt wiederholen müsse.

 


Pressebericht vom 1. Mai 2016 in der Wetzlarer Neuen Zeitung


1. Mai 2016 Maifest

Unser Maifest am 1. Mai 2016 war wieder ein toller Erfolg,  wenn wir auch auf Grund des Wetters ins Bürgerhaus umziehen mussten. Im vollbesetzten Bürgerhaus Rechtenbach bei wunderschöner, stimmungsvoller Böhmischer Blasmusik von unseren Musikfreunden des Musikzuges Bicken unter der musikalischen Leitung von Gilbert Monter. Herzlichen Dank dafür! und ein Dank an all unsere Besucher und alle Helferinnen und Helfer die dazu beigetragen haben.

 


1. Mai 2016

Wohin am 01. Mai 2016 ?

Natürlich zum Maifrühschoppen des Heimat- und Musikverein 70 Rechtenbach, hinter dem Bürgerhaus Rechtenbach im Innenhof der Gemeindeverwaltung. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Musikzug Bicken unter der Leitung von Gilbert Monter.

 

 


Pressebericht WNZ 24.03.2016

Pressebericht Frühlingskonzert der Wetzlarer Neuen Zeitung vom 24. März 2016

 


Frühlingskonzert 2016

Frühlingskonzert 2016 Heimat- und Musikverein 70 Rechtenbach e.V.

 

Das Blasorchester des Heimat- und Musikverein 70 Rechtenbach e.V. unter der Leitung von Dirigent Guido Beilborn, sorgte auch in diesem Jahr für einen klangvollen und außergewöhnlichen Frühlingsauftakt, im ausverkauften Bürgerhaus in Rechtenbach. Der Erste Vorsitzende Udo Watz begrüßte alle Besucher des Frühlingskonzert 2016 am vergangenen Samstagabend und führte in bewährter humorvoller Art und Weise durch das Programm. Ein besonderer Willkommensgruß ging an die extra zum Frühlingskonzert angereisten Freunde Hermann Reiter und Lebensgefährtin Brigitte von der Trachtenkapelle Göstling an der Ybbs aus Niederösterreich. Modern und aufgeschlossen präsentierte sich das Orchester mit Clara Hofmann bei dem „Klarinettenkonzert“ als Solistin an der Klarinette bekam hierfür tosenden Applaus. Mit dem Musikstück „James Bond 007“ demonstrierten Mara Jung und Carolin Jung ihre Perfektion am Saxophon. Das Repertoire der Stücke mit Höhepunkte der Klassik, Marsch, Polka, Walzer und Medley der Augsburger Puppenkiste stellten alle Musikerinnen und Musiker ihr Können unter Beweis. Das Publikum war begeistert und honorierte die Darbietungen mit sehr viel Applaus und forderte natürlich auch noch mehrere Zugaben.
Jürgen Kasteleiner und Petra Winter, vom Hessischen Musikverband übernahmen an diesem Abend die Ehrungen für die aktive Tätigkeit im Blasorchester. Mit Urkunde und Ehrennadel wurden Mara Jung und Luisa Schmidt für 5 Jahre, Christopher Jung und Heinz-Ludwig Stumpf für 10 Jahre, Angelika Herrmann und Christine Weber für 20 Jahre, Erich Kinzenbach, Helmut Müller, Ulrich Müller, Matthias Watz und Udo Watz für 40 Jahre, ausgezeichnet. Für die aktive Vorstandstätigkeit wurde Christine Dross für 20 Jahre mit einer Urkunde und der BDMV Verdienstmedaillie in Gold, ausgezeichnet.

Frühlingskonzert 19.03.2016

Besuchen Sie unser Frühlingskonzert 2016

Samstag den 19. März 2016 ab 19:30 Uhr im Bürgerhaus Rechtenbach
und erleben Sie mit uns einen herrlichen Abend mit Musik
auf ihr Kommen freut sich das
Blasorchester des Heimat- und Musikverein 70 Rechtenbach e.V.